Spielberichte
Diese Berichte anzeigen:
Historische Einträge berücksichtigen:
Spielbericht vom Fr, 23.03.18 (U14w)
Die U14w beendet ihre Saison mit einer sehr starken Teamleistung
SG Sechtem vs. TV Neunkirchen 34:40 (5:12 / 8:6 / 4:18 / 17:4)
Am 23.03 hatte unsere U14w ihr letztes Saisonspiel gegen die Mädels vom TV Neunkirchen. Das Hinspiel wurde noch mit 18 Punkten verloren, aber die Mannschaft startete umso motivierter ins Spiel, wollten wir doch nochmal alles abrufen, was wir die Saison über gelernt haben. Bis zur Halbzeit gestaltete die Mannschaft das Spiel sehr ausgeglichen, Neunkirchen schaffte es nicht sich wirklich abzusetzen und die Mädchen hielten stark dagegen. Dementsprechend zufrieden ging es in die Halbzeit.

Leider konnten wir an die Leistung aus den ersten beiden Vierteln nach dem Seitenwechsel nicht mehr anknüpfen und verloren das Viertel 4:18. Es war aber noch ein bisschen früh, sich in die wohlverdienten Osterferien zu verabschieden und wir wollten die Saison mit einem guten Gefühl und „erhobenen Hauptes“ beenden. Im letzten Viertel galt also die Devise nochmal ordentlich Vollgas zu geben und siehe da: das Viertel konnten wir 17:4 für uns entscheiden.
Das war eine richtig starke Teamleistung! Vor allem in der Verteidigung legten alle noch eine Schippe drauf, so dass die beste Spielerin der Gegner kein einziges Mal scoren konnte.

Leider haben wir das Spiel letztlich doch mit 6 Punkten verloren, aber trotzdem konnten alle Zuschauer nach Spielende in zufriedene Gesichter blicken. Die Mädels haben wirklich nochmal alles abgerufen, gekämpft wie die Löwen und Trainerin sowie Co-Trainer stolz gemacht.

Es spielten: Henrike (2), Johanna (2), Marie M., Marie F. (8), Isabell (1), Paulina (10), Anna-Maria (4), Lena (3) und Sarah (4)

Die Saison hat die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz beendet, wobei man bedenken muss, dass sowohl die Hürther Mädels (2. Platz), als auch die Brühler Mädels (1. Platz) eigentlich noch in Ligen weiter höher mitspielen. Zudem durfte knapp die Hälfte unserer U14w noch in der U12w mitspielen, weshalb wir noch ein sehr junges Team waren.

Vor allem in der Rückrunde haben wir uns sehr gut geschlagen und alle Teams ein wenig ärgern können. Die Mannschaft ist immer weiter zusammengewachsen, so dass auch die knappen Siege wie gegen Bad Münstereifel eine absolute Teamleistung waren.

In der nächsten Saison wird die Mannschaft aufgeteilt, ein paar Spielerinnen werden in die U16w hochgehen. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass alle Mädchen auch in den „neuen“ Teams an ihre guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen können!
Sponsoren der SGS
Regionalgas wird e-regio
Regionalenergie für Sie.
Baumann
FÜRS SCHWERSTE GUT: Ein Blick auf unsere Website lohnt sich!
 Sparda-Bank West eG
KSK-Köln
Die sichere Bank für Ihre Geldanlage
SAAM GmbH
Sanitär und Heizungstechnik
MH
MARKUS HABETS - Steuerberater
Sport- und Freizeitoase
Partner der 1. Herren; Bornheim, Widdiger Weg 5
Metzgerei Breuer
... und was isst DU ???
Einkaufen bei Amazon.de
Einkaufen nur für SG-Sechtem bei Amazon.de
Physiozentrum Bonn
Praxis für Physiotherapie und Massage
K1X
K1X - Hardwood
BiG
Basketball in Germany
Besucher (seit 8.2.14): 2062659          Datenschutz
 
Impressum Sitemap